Erlös der Pflanzenbörse der „Unabhängigen“ ging an Freundeskreis

Hier der Artikel der Unabhängigen, die uns der Erlös ihrer Pflanzenbörse gespendet haben.

Die Pflanzenbörse der Unabhängigen fand bei sommerlichem Wetter auf dem Rewe-Parkplatz in Uttenreuth statt. Zur Überraschung der fleißigen Staudenbeschrifter kamen bereits vor 10 Uhr viele Käufer und wählten Pflanzen aus, die gut als Ergänzung in ihren Garten passen könnten. Der Andrang hielt an und die Tische mit den Pflanzen wirkten schon fast leer. Um halb elf erklärt sich dann eine Dame bereit: „Wenn mir jemand hilft, können wir in meinem Garten noch was ausgraben.“ Es fand sich schnell eine Helferin und keine halbe Stunde später war die Auswahl an Pflanzen wieder deutlich gestiegen. Die spontane Spenderin betonte, ihr Garten sei noch nicht leer, aber die verbliebenen Pflanzen hätten jetzt wieder Luft zum weiterwachsen.
Auch diese Stauden fanden schnell einen neuen Gärtner und die Spendenbox füllte sich weiter. So kamen am Ende 448,55 € für den Förderkreis des soziotherapeutischen Wohnheimes Eggenhof e.V. zusammen. Matthias Senn, der Vorsitzende des Förderkreises, freute sich über die tolle Spende. Den Bewohnern des Eggenhof soll damit mehr Teilhabe an der Gesellschaft ermöglicht werden, die durch das normale Budget nicht gegeben ist.

Wir freuen uns über die große Nachfrage. Selbst als alle Stauden schon weg waren fanden sich noch Interessenten. Das spornt uns an beim nächsten Mal noch eifriger um Pflanzenspenden zu bitten. Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Pflanzenspendern für die Stauden aus ihrem Garten und ebenso herzlich bedanken wir uns bei denen die die Pflanzen mitgenommen haben und unsere Spendenbox so reichlich gefüllt haben.

 

Herzlichen Dank für die großzügige Spende!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.